Vollversammlung der Studierendenschaft – Eure Fragen an die FS

Hallo liebe Studis,

am Donnerstag den 21.06.2018 findet die Vollversammlung der Studierendeschaft im C205 statt.

Dafür könnt ihr gerne Fragen einreichen. Entweder per E-Mail an fsr(at)d120.de oder anonym über das Inbox Pad (www.d120.de/inbox).

Themen sind bisher:

  • Aktuelle Lernraumsituation
  • Hörsaalsponsoring
  • Aktuelles aus den Gremien

Evaluation der Lehre im Sommersemester 2018

Auch in diesem Semester führt das Feedback-Team der Fachschaft wieder im Auftrag des Studiendekanats die Evaluation der Lehre durch. Dafür gibt der Dozent in der Vorlesung Fragebögen aus und sorgt dafür, dass die Fragebögen wieder eingesammelt und im Fachschaftsraum abgegeben werden. Anschließend werden die Fragebögen ausgewertet und die Ergebnisse per E-Mail an die Dozenten versandt und später hier veröffentlicht. Der Fragebogen besteht aus Bewertungsfragen und Freitextfeldern jeweils zur Vorlesung und zur Übung.

Die Evaluation findet in diesem Semester in der Woche vom 18. bis 19. Juni 2018 statt. Wir haben die Dozenten in diesem Semester angewiesen, die Fragebögen jeweils in der 1. Veranstaltung auszugeben. Sollte ein Dozent dies nicht tun, bitten wir euch darum, nachzufragen.

Falls du die Vorlesung sonst nicht regelmäßig besuchen solltest, bitten wir dich in dieser Woche die Vorlesung zu besuchen und an der Evaluation teilzunehmen. Durch deine Rückmeldung gibt du den Dozenten die Möglichkeit die Lehre nachhaltig zu verbessern. Natürlich macht es keinen Sinn an der Evaluation teilzunehmen, falls du dich bisher überhaupt nicht mit der Veranstaltung beschäftigt hast.

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an feedback[at]d120.de wenden.

Sommerfest am 27.06. ab 14 Uhr

Das diesjährige Sommerfest findet am Mittwoch, den 27. Juni ab 14 Uhr im Innenhof des Pilotygebäudes (neben dem LZI) statt.

Es erwarten euch wie jedes Jahr günstige kalte Getränke, Gegrilltes und nette Unterhaltung. Wir haben wie jedes Jahr ein spannendes Rahmenprogramm füpr euch vorbereitet, das für Unterhaltung bis spät in die warme Sommernacht sorgt. Neben dem alljährlichen Hörsaalduel haben wir dieses Jahr ein ganz besonderes Schmankerl für euch: parallel zum Unikino werden wir ebenfalls das Fussball-WM-Spiel Deutschland gegen Südkorea ab 16:00 Uhr übertragen. Falls ihr also im Audimax keinen Platz findet, könnt ihr gerne direkt zu uns kommen. Das Unikino und das Sommerfest sind dabei keine konkurrierenden Veranstaltungen, und ihr seid herzlich eingeladen, auch nach dem Spiel noch bei uns vorbeizuschauen, um bei Speis und Trank den Abend ausklingen zu lassen.

Du willst helfen, weißt aber nicht, wie?
Was du tun kannst, um uns unter die Arme zu greifen, erfährst du unter [0]. In D120 hängt eine Liste zum eintragen, oder ihr schreibt einen Kommentar in unserer Online-Liste [1]. Solltest du keinen Fachschaftsaccount haben, schreibe bitte auch eine Mail (wenn möglich mit Handynummer) an [2], damit wir wissen, wie wir euch erreichen können.

Liebe Grüße
Eure Fachschaft Informatik

[0]https://d120.de/pubpad/sommerfesthelfer
[1]https://docs.google.com/spreadsheets/d/1RlvAMgD2oaEOTYYm84n0MkDBZTfpNyOGv8_79yvr8z8/edit#gid=0
[2]- E-Mail versteckt; bitte auf der Webseite nachsehen -

Fachschafts-Evaluation

Liebe Studierende am Fachbereich Informatik der TU Darmstadt,

alle drei Semester evaluiert die Fachschaft Informatik neben den Lehrveranstaltungen auch ihre eigene Arbeit. Dadurch wollen wir einen Einblick erhalten, wie unsere Arbeit von den Studierenden wahrgenommen wird und an welchen Stellen wir uns noch verbessern können. Im Gegensatz zur Evaluation der Lehre, welche wir bekanntermaßen auf Papier durchführen, handelt es sich hierbei um eine Online-Umfrage.

Es würde uns sehr weiterhelfen, wenn ihr euch bis 08.06. etwa 15 Minuten Zeit nehmen und unsere Evaluationsumfrage einmal ausfüllen würdet.

ACHTUNG: Diese Evaluation ist nur für Studierende des Fachbereichs 20 (Informatik) relevant!

Link zur Evaluation: https://d120.de/survey

Viele Grüße
die Fachschaft Informatik

E-Pool wieder 24/7 geöffnet

[English version below]

Zusammen mit dem Dekanat haben wir folgendes Konzept für den E-Pool erarbeitet:

Der E-Pool ist ab sofort wieder 24/7 geöffnet und die Schließberechtigungen wurden wiederhergestellt.

Bitte geht mit diesem Privileg sorgfältig um. Bei erneutem Aufkommen von Vandalismus wird der E-Pool bis auf weiteres vollständig geschlossen. In eurem Interesse solltet ihr daher darauf achten, dass keine unberechtigten Personen das Gebäude betreten. Eingangstüren dürfen nicht verkeilt werden und die Benutzerordung der Poolräume ist zu beachten.

Falls ihr seht, wie Personen die Einrichtung beschädigen oder insbesondere die Brandmeldeanlage manipulieren, ruft bitte den Sicherheitsdienst der TU. Dieser ist unter 06151 / 16-44444 zu erreichen. Bringt euch unter keinen Umständen in Gefahr!

[English version]

The opening hours of the E-Pool are as of now 24h and seven days a week. The access rights for students were restored.

If new incidents occur, the E-Pool will be closed indefinitely. Therefore in your own interest you should not let any unauthorized persons enter the building. Doors must not be blocked and the user rules [in German] have to be followed.

If you see persons damaging the facility, especially the fire alarm system, please call the security office of the TU Darmstadt. The phone number is 06151 / 16-44444
Under no circumstances put yourself in danger!

Autonome Tutorien im Sommersemester 2018

Im Sommersemester werden ab dem 23. April wieder wöchentlich vierzehn von Studierenden konzipierte Autonome Tutorien angeboten. Wir hoffen das Programm stößt auf euer Interesse und führt zu reger Teilnahme und aufschlussreichen Diskussionen.

Es ist allgemein kein Problem auch bei einer der späteren Sitzungen noch dazu zu stoßen. Gelegentlich wechselt der Raum oder Termin nach ein paar Wochen aber. Wenn ihr also erst später dazu stoßt, fragt am besten vorher per Mail nach.

Solltet ihr allgemeine Fragen zum Projekt haben, schreibt uns gerne an - E-Mail versteckt; bitte auf der Webseite nachsehen - , bei Fragen zu Tutorien, schreibt den jeweiligen Tutor_innen einfach direkt.

Die Tutorien:

Plakat der Autonomen Tutorien im Som

AStA Autonome Tutorien SoSe 2018

Dieser Artikel wurde zuerst am 14. April 2018 von Yannis Illies auf der AStA-Seite veröffentlicht.

Microsoft Imagine/Dreamspark wieder verfügbar

Seit einiger Zeit ist es wieder möglich, Lizenzen für Microsoft-Produkte über Imagine zu erhalten. Im Vergleich zum DreamSpark Programm haben sich jedoch einige Details geändert:

  • Keine Windows Lizenzen mehr (der abgeänderte Lizenzvertrag erlaubt es nicht mehr, dass Windows kostenlos aktiviert werden kann)
  • nur noch für Informatikstudierende (wenn Ihr nicht hauptsächlich am FB20 eingeschrieben seid, müsst Ihr eine Studienbescheinigung vorlegen)

Um auf den Webshop zugreifen zu können, müsst Ihr nur eine E-Mail an - E-Mail versteckt; bitte auf der Webseite nachsehen - mit euren Daten (TU-ID) schreiben und werdet baldmöglichst freigeschaltet.

Ein Login über das CAS/Shibboleth wird ebenfalls bald möglich sein.

Probleme beim eduroam Zugang

Momentan haben einige Leute Probleme sich bei einigen HRZ-Diensten, vor allem eduroam, zu authentifizieren.
Als Abhilfe scheint es zu funktionieren, wenn man das Passwort ändert (wie in den E-Mails der letzten Wochen angekündigt).

Ihr könnt dies über folgenden Link tun:

https://idm.tu-darmstadt.de/

Solltet ihr weiterhin Probleme haben, könnt ihr euch direkt an das HRZ wenden.

GIT-Workshop am 16.02.2018

Hallo,
wie jedes Jahr bieten wir einen Workshop an, der den Einstieg in die Quellcodeverwaltung mit GIT erleichtert. Das Programm ist unter anderem bei dem im Rahmen von FoP zu erstellenden Softwareprojekt hilfreich, um leichter mit anderen zusammenzuarbeiten.
Dazu findet am Freitag, den 16.02.2018 um 15:15 Uhr in S2|02 C205 ein Vortrag statt. Anschließend wird es einen Praxisteil zum Trainieren des Gelernten geben. Wir freuen uns auf euer Kommen!

Evaluation der Lehre im Wintersemester 2017/18

Auch in diesem Semester führt das Feedback-Team der Fachschaft wieder im Auftrag des Studiendekanats die Evaluation der Lehre durch. Dafür gibt der Dozent in der Vorlesung Fragebögen aus und sorgt dafür, dass die Fragebögen wieder eingesammelt und im Fachschaftsraum abgegeben werden. Anschließend werden die Fragebögen ausgewertet und die Ergebnisse per E-Mail an die Dozenten versandt und später hier veröffentlicht. Der Fragebogen besteht aus Bewertungsfragen und Freitextfeldern jeweils zur Vorlesung und zur Übung.

Die Evaluation findet in diesem Semester in der Woche vom 22. Januar bis 02. Februar 2018 statt. Wir haben die Dozenten in diesem Semester angewiesen, die Fragebögen jeweils in der 1. Veranstaltung auszugeben. Sollte ein Dozent dies nicht tun, bitten wir euch darum, nachzufragen.

Falls du die Vorlesung sonst nicht regelmäßig besuchen solltest, bitten wir dich in dieser Woche die Vorlesung zu besuchen und an der Evaluation teilzunehmen. Durch deine Rückmeldung gibt du den Dozenten die Möglichkeit die Lehre nachhaltig zu verbessern. Natürlich macht es keinen Sinn an der Evaluation teilzunehmen, falls du dich bisher überhaupt nicht mit der Veranstaltung beschäftigt hast.

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an feedback[at]d120.de wenden.

GnoM im Winter 2017/18

Hallo Menschen,

wir würde gerne in diesem Winter einen GnoM ausrichten und brauchen dazu euren Input zur Terminwahl. Bitte tragt in der Umfrage unten die Termine ein, an denen ihr Zeit habt, wir uns danach dann einen Termin auswählen:

EDIT (da dw-Polls wohl kaputt sind):

https://bitpoll.mafiasi.de/poll/gnom17/

Viele Grüße,

Daniel

Änderungen im Nahverkehr ab 10.12.2017

Wie jedes Jahr gibt es zum Fahrplanwechsel am 10.12. einige Änderungen im Nahverkehr. Die für euch wichtigsten haben wir hier zusammengefasst:

 

In Darmstadt

Die Stadtbuslinien und Straßenbahnen in Darmstadt werden um weitere Spätfahrten ergänzt. Es gibt eine neue Haltestelle „Lincoln-Siedlung“ für die Straßenbahnlinien 1,7, und 8.

 

Umland

Bei vielen Regionalbussen gibt es Umbenennungen und teilweise auch neue Betreiber. Die K-Soundso-Busse heißen in Zukunft anders, fahren aber weiter dieselbe Strecke. Aus K55 wird „RH“ (Reinheim), aus K56 „MO1“ (Modautal1), aus der K57 „MO2“, aus K58 „MO3“. Die Linie K87 heißt dann „NH“ (Niedernhausen) und die K87 „RHX“. Zudem gibt es in Zukunft zusätzliche Fahrten bzw. einen dichteren Takt auf einem Teil der Strecken.

Auch die Schnellbusse bekommen einen neuen Namen. Aus der bisherigen Linie 681 wird die Linie X71, die Linie 682 wird zur Linie X78 und die Linie 684 bekommt die neue Nummer X74. Achtung: Diese Busse fahren weiterhin vom Luisenplatz direkt zur Haltestelle Kirschenallee, ohne den Willy-Brandt-Platz anzusteuern.

Die Busse nach Pfungstadt (Linie P) fahren nach einem neuen Fahrplan. Die VIAS nach Pfungstadt fährt in Zukunft tagsüber immer kurz nach jeder vollen Stunde in Darmstadt und zur Minute 45 in Pfungstadt.

 

Pendler & Party

In den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag fahren in Zukunft stündlich S-Bahnen von Darmstadt über Langen nach Frankfurt Süd und zurück. Bisher gab es eine Betriebspause. Sobald die Bauarbeiten im S-Bahn-Tunnel abgeschlossen sind, werden diese Züge auch über den Hauptbahnhof weiter nach Bad Soden fahren, bis dahin muss man nachts in die U-Bahn oder Straßenbahn umsteigen.

Auf der Linie Frankfurt – Langen – Darmstadt – Bensheim – Heppenheim – Weinheim – Mannheim/Heidelberg gibt es neue Züge und viele zusätzliche Fahrten. Der Regionalexpress von Frankfurt nach Mannheim fährt in Zukunft tagsüber an jeden Tag 2-stündig — auch am Wochenende. In den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag gibt es jetzt alle zwei Stunden einen Zug, bisher war um 0:30 Uhr Schluss. Auf der Strecke werden in Zukunft neue Doppelstockzüge mit Steckdosen und WLAN (!) eingesetzt.

Auch die Odenwaldbahn hat einige zusätzliche Fahrzeuge beschafft, wer also mit der VIAS pendelt, muss sich in Zukunft zu Stoßzeiten hoffentlich nicht mehr ganz so in den Zug quetschen.

 

Mehr Informationen findet ihr auf den Seiten der DaDiNa [0] und beim RMV [1]. Beachtet, dass es über die hier erwähnten Änderungen noch weitere Umstellungen geben kann (insbesondere in den angrenzenden Verkehrsverbünden, falls ihr von weiter weg pendelt) und plant das rechtzeitig ein. Auch für alte Hasen kann es sinnvoll sein, ein paar Tage lang wieder die Fahrplanauskunft zu verwenden, bis man die Änderungen auf „seiner“ Strecke verinnerlicht hat.

[0] https://www.dadina.de/dadina-aktuell/verkehrsmeldungen/newsdetails-verkehrsmeldungen/fahrplanwechsel-2018-am-10-dezember-2017/
[1] https://www.rmv.de/c/de/informationen-zum-rmv/der-rmv/rmv-aktuell/fahrplanwechsel-2018/

Nikolausfeier 2017

Lasst uns froh und munter sein,

kehrt drum ins Piloty ein,

lustig lustig tralalala

bald ist Schlahammbowle da!

Kommt zur Nikolausfeier, ja.

 

Der Termin ist auch bekannt

Genau  wie die Angangszeit

Abends dann ab Sie-hi-hi-hi-ben

Donnerstag, dem Vierzehnten!

Donnerstag, dem Vierzehnten.

 

Sauft und trinkt für kleines Geld-

Essbares ist auch bestellt.

Waffeln; Waffeln, Auch Glute-hen-frei!

Nur so lang der Vorrat reicht!

Nur so lang der Vorrat reicht.

 

Feiert mit uns stundenlang

Haben wir auch gut Programm

Anwesend könnt der Nikolaus sein?

Bowle Bowle, die schmeckt fein.

Bowle Bowle, die schmeckt fein.

 

Am 14.12. veranstaltet die Fachschaft Informatik ihre alljährliche Nikolausfeier.
Wir freuen uns, wenn ihr euch ab 19:00 Uhr im und um den Fachschaftsraum einfindet.

Neben Glühwein und anderen Getränken mit studierendenfreundlichen Preisen, wird es auch wieder kostenlose[1] Waffeln geben.
Außerdem haben wir ein kleines Programm vorbereitet und Gerüchten zur Folge soll sogar der Nikolaus persönlich vorbei kommen!

Frohe Weihnachtszeit!

[1] Nur solange der Vorrat reicht.